Wort & Bild Verlag

Musik kann die Gesundheit verbessern

Das fand ein australisches Forschungsteam der University of New South Wales mit einer Überprüfung von 26 Studien heraus. Demnach trägt Musik im Lauf der Zeit zu einer klinisch signifikanten Verbesserung der psychischen Gesundheit bei. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermuten, dass die positiven Effekte von Musik auf dem gleichen Niveau liegen wie Sport und Gewichtsabnahme. Es müsse aber noch genauer erforscht werden, wie die Kraft der Musik im medizinischen Alltag am besten genutzt werden kann.