Wort & Bild Verlag

Sollen Genussmittel weg von der Supermarktkasse

Die meisten Deutschen befürworten, Alkohol, Süßig­keiten und Tabak von der Supermarkt­kasse zu verbannen. Das zeigt eine repräsen­tative Umfrage im Auftrag des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ). Drei Viertel wollen dort weder Süßwaren noch Alkohol haben. 61 Prozent be­fürworten den Verzicht auf Zigaretten und Tabak im Kassenbereich. Etwa 15 Prozent haben jeweils eine neutrale Haltung.